Solitäre

18,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

  1. Einstimmung
  2. Om Namo bhagavate vasudevaya
  3. Take, o take me
  4. Ocean of Mercy
  5. How could anyone
  6. O Signore
  7. Irish Blessing
Kategorie:

Beschreibung

Es sind meine Lieblingsmantren – Schmuckstücke, die mir im Laufe meiner 15jährigen Tätigkeit als Chorleiter ans Herz gewachsen sind. Im Mittelpunkt steht der mehrstimmige Gesang. Aus klanglichen und interpretatorischen Gründen habe ich mich entschieden, für diese CD auf einem Kawai-Flügel zu spielen, was mit einer aufwendigeren Aufnahmetechnik als bei allen vorangegangenen CDs verbunden war. Und das Zusammenspiel mit Gastmusikern bringt eine völlig neue atmosphärische Fülle. Instrumente wie Surbahar (große indische Sitar), Vibraphon und im Bereich Rythmus Tabla (indisches Trommelpaar), Surdo (brasilianische Großtrommel), Shaker (Kleinpercussion) sind musikalische Stilelemente, die den mantrischen Gesang hier zu einem unverwechselbaren, neuen Klangerlebnis werden lassen. Im musikalischen Dialog von einerseits Flügel und Gesang und andererseits Vibraphon, (klassisches Instrument des Jazz und des Rhythmus), entstehen völlig veränderte Klangbereiche und Arrangements, die meiner innersten Interpretation dieser wunderbaren, heiligen Klänge entsprechen. Von der Eigenkomposition „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“ im musikalischen Stil von „Evening Rise“ – meiner CD aus dem Jahr 2005 – spannt sich nun ein musikalischer Bogen bis zu neuen Interpretationen, getragen von Gesang, Rhythmus und der Freude an einer Musik, die aus dem Herzen kommt.

Andreas Krause, im Booklet zur CD „Solitäre“